MITGLIEDER AUS DEM PARLAMENT

Folgende Parlamentarierinnen und Parlamentarier lehnen die angekündigte Verschärfung der Lex Koller ab und unterstützen die «Allianz Lex Koller bleibt modern» durch ihre Mitgliedschaft:

Nationalrat

Viola Amherd, CVP VS
Guillaume Barazzone, CVP GE
Heinz Brand, SVP GR
a.CN André Bugnon, SVP VD
Yannick Buttet, CVP VS
Ignazio Cassis, FDP TI
Daniel Fässler, CVP AI
Doris Fiala, FDP ZH
Kurt Fluri, FDP SO
a.CN Thomas Fuchs, SVP BE
a.CN Hans Killer, SVP AG
a.CN Markus Lehmann, CVP BS
Giovanni Merlini, FTP TI
Ruedi Noser, FDP ZH
Bruno Pezzatti, FDP ZG
Gerhard Pfister, CVP ZG
Hans-Peter Portmann, FDP ZH
Fabio Regazzi, CVP TI
Jean-François Rime, SVP FR
Marco Romano, CVP TI
Peter Schilliger, FDP LU
Jürg Stahl, SVP ZH
a.CN Daniel Stolz, FDP BS
Albert Vitali, FDP LU
Beat Walti, FDP ZH
Christian Wasserfallen, FDP BE

Conseil des Etats

Ivo Bischofberger, CVP AI
Andrea Caroni, FDP AR
Roland Eberle, SVP TG
Jean-René Fournier, CVP VS
Filippo Lombardi, CVP TI
Werner Luginbühl, BDP BE
Martin Schmid, FDP GR
a.CE Georges Theiler, FDP LU

DER PRÄSIDENT

Peter Forstmoser ist emeritierter Professor für Privat-, Handels- und Kapitalmarktrecht der Rechts­wissen­schaft­lichen Fakultät der Universität Zürich, Partner der Kanzlei Niederer Kraft & Frey und Mitglied des Verwaltungsrates von PSP Swiss Property AG. Er war in zahlreichen Expertenkommissionen für Rechtsprojekte und –reformen tätig.